Angebote für Erwachsene

Angebote für Erwachsene

Anfänger und Wiedereinsteiger

Auch für erwachsene Anfänger und Wiedereinsteiger bietet die Musikschule Wolbeck e.V. ein vielseitiges Programm.
Die aktuellen Unterrichtszeiten bitte in der Geschäftsstelle erfragen.
Die Gebühren richten sich nach der geltenden Gebührenordnung.

The Voices of Wolbeck

Popchor für Erwachsene - unter der Leitung der erfahrenen Chorleiterin und Sängerin Rosa Latour werden in lockerer Atmosphäre mehrstimmige Gesangsarrangements für einen gemischten Chor einstudiert. Das Repertoire wird sich aus Pop- und Jazzsongs der 60er Jahre bis zu aktuellen Hits zusammensetzen, dabei kann auch auf Wünsche der Teilnehmer eingegangen werden.

Der Spaß am Singen steht im Vordergrund! Neben A Cappella-Pop, also Gesang ohne instrumentale Begleitung, gibt es die Möglichkeit in verschiedenen Projekten kleine Programme mit Band, Trommelgruppe oder Big Band der Musikschule zu erarbeiten.

Anfänger und Fortgeschrittene sind willkommen!

Leitung: Rosa Latour

Rhythm´n´Groove

Für alle junggebliebenen Trommelanfänger und Wiedereinsteiger, die gern gemeinsam musizieren und Lust auf Neues verspüren.
In einer musikalischen Reise um die Welt werden wir mit verschiedenen Trommeln, Percussioninstrumenten und auch Alltagsgegenständen die Freude am Rhythmus und den eigenen Fähigkeiten entdecken.

Im Mittelpunkt steht neben dem Erlernen spieltechnischer Grundlagen und dem Einüben kleiner Arrangements für Djembe, Conga und Basstrommel vor allem der Spaß am musikalischen Zusammenspiel und am gemeinsamen Improvisieren.

Leitung: Claudia Husmann

Jazz’n’more

Der Jazzchor der Musikschule Wolbeck singt unter der Leitung des langjährigen Chorleiters und Pianisten Peter Kräubig in lockerer Atmosphäre mehrstimmige Gesangsarrangements. Das Repertoire setzt sich zusammen aus Jazz- , Gospel- und Popsongs, bis zu aktuellen Hits. Der Spaß am Singen steht im Vordergrund! Die Programme werden überwiegend mit Klavierbegleitung erarbeitet, einfache Songs auch A Cappella. Das Besondere an diesem kleinen Chor: diejenigen, die größere Herausforderungen suchen, finden hier auch Platz für Soloparts und Improvisation, daher sind Anfänger und Fortgeschrittene willkommen!

Leitung: Peter Kräubig

Musikwerkstatt

Ein Angebot für Erwachsene, die Lust haben, gemeinsam mit anderen zu singen,
zu musizieren und  Musik zu genießen.
Wir singen gemeinsam Lieder und Kanons, begleiten Lieder mit verschiedenen
Instrumenten (z.B. Xylophon, Triangel, Handtrommeln …) und bewegen uns
zu Folkloremusik.

Sie brauchen keine Noten lesen und keine Instrument spielen zu können und Sie müssen kein perfekter Tänzer sein!

Bitte mitbringen: Spaß und Freude am gemeinsamen musikalischen Tun.

Leitung: Isabell Bode, Konny Wiesen

 

Orchester für Erwachsene
und Wiedereinsteiger

Gemeinsames musizieren in einem Ensemble fordert und fördert die Tolenranz und den gegenseitigen Respekt. Das „Aufeinander hören“ ist die Grundlage für ein soziales Miteinander.

Dieses Orchester ist für erwachsene Instrumentalisten aller Altersstufen. Jede Art von Streichern, sowie orchestertaugliche Blasinstrumente sind willkommen.

Leitung: Hans-Dieter Otto

Golden Grooves  

erwachsene Musik von und mit erwachsenen Menschen. Möchten Sie Ihre musikalischen Ambitionen aus der Jugend wieder aufleben lassen? Oder hätten Sie immer schon gern gesungen oder ein Instrument gespielt, aber die Zeit fehlte? Wir bieten Ihnen unter professioneller Anleitung die Gelegenheit in einer Band, Rock und Popsongs gemeinsam mit anderen zu erlernen und zu spielen!

Leitung: Jürgen Knautz

Rhythmus-Ensemble

Das Rhythmus-Ensemble der Musikschule Wolbeck beschäftigt sich mit Rhythmen aus aller Welt und den dazugehörigen Percussion-Instrumenten. In der Gruppe lernt man gemeinsam die Rhythmen und Instrumente kennen und gleichzeitig die unterschiedlichen Spielformen, ob als Trommelkomposition zu einem bereits bestehenden Lied, oder als Eigenkomposition. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind nicht an ein bestimmtes Instrument gebunden, sondern dürfen gerne unterschiedliche Instrumente ausprobieren. Im Vordergrund steht neben der Erfahrung, dem Erlernen und Anwenden der unterschiedlichen Rhythmen, der Spaß am gemeinsamen Musizieren! Rhythmische Vorkenntnisse oder eigene Instrumente sind nicht erforderlich.

Leitung: Stefan Schneider